Kategorie: Im Garten von. . .

Im Garten von. . . Wangelin ?>

Im Garten von. . . Wangelin

Zauber-, Trick- und Färberpflanzen gibt es im Wangeliner Garten in Mecklenburg-Vorpommern genauso wie Gemüse, Schmetterlings- und Duftpflanzen. Außerdem bietet der Schau- und Lehrgarten eine Streuobstwiese, einen Naturteich und einen beeindruckenden Kräutergarten – den größten im Bundesland. Ein Streifzug über die 15 000 Quadratmeter große Spielwiese für ideenreiches, gärtnerisches Treiben. Weiterlesen…

Im Garten von. . . Madei und Frank Petersen ?>

Im Garten von. . . Madei und Frank Petersen

Verborgen hinter hohen Hecken liegt im Hamburger Westen das Grundstück von Madei und Frank Petersen. An der Ostseite des alten reetgedeckten Bauernhauses wachsen Bohnen und Borretsch in einem klassischen Bauerngarten. Ein weiteres Highlight: eine beeindruckende Sammlung historischer landwirtschaftlicher Geräte. Weiterlesen…

Im Garten von . . . Rollo Zwirner ?>

Im Garten von . . . Rollo Zwirner

Der Hamburger Gartenarchitekt Rollo Zwirner lebt in zwei Welten. In seinem Job gestaltet er normale, aber auch trendige und durchgestylte Gärten, und zu Hause entspannt er mit weißen Tauben, einer urig-kreativen Draußenküche, unzähligen Kräutertöpfen und verspielten Holzhäuschen. Weiterlesen…

Im Garten von. . . Sautter/Patschan ?>

Im Garten von. . . Sautter/Patschan

Ein Postkartenidyll am Blankeneser Elbstrand: Hier leben die Ehepaare Sautter und Patschan in einem Kapitänshaus, das Sautters Ururgroßvater 1835 bauen ließ. Früher diente der Garten größtenteils als Nutzgarten, heute ist er eine Augenweide für alle Flaneure.

Weiterlesen…

Im Garten von . . . Emil Nolde ?>

Im Garten von . . . Emil Nolde

1. Teil der Serie „Im Garten von. . .“ Irgendwo im Nirgendwo an der dänischen Grenze liegt Seebüll. Eine kleine blühende Oase, die der expressionistische Maler Emil Nolde hat anlegen lassen. Die Nolde Stiftung Seebüll betreut sowohl das Museum im Wohn- und Atelierhaus des Malers als auch den prächtigen Blumengarten. Weiterlesen…