Scharfe Maissuppe mit Popcorn-Topping ?>

Scharfe Maissuppe mit Popcorn-Topping

Ein wunderbar cremiger und zugleich feuriger Genuss für kalte Tage. Mal was anderes: ein Topping mit Popcorn.

Zutaten für zwei Portionen:

ein Glas gekochter Mais (230 g Abtropfgewicht)
ca. 160 g Kartoffeln
eine große Knoblauchzehe
Sonnenblumen-Bratöl
80 g Hafercreme
ein Teelöffel Gemüsebrühepulver
ein großzügiger Teelöffel Cashewmus
Chili nach Geschmack
Petersilie zum Dekorieren
1/4 Teelöffel Paprika edelsüß
Pfeffer
Salz
Popcorn-Mais
Brot

Zubereitung:

Knoblauch und Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Knoblauch in einem Topf in Bratöl leicht anbraten, die Kartoffeln zugeben und mit Gemüsebrühe aufgießen. Das Ganze kochen bis die Kartoffeln gar sind.

Währenddessen in einem Topf oder einer Popcorn-Maschine das Popcorn vorbereiten.

Dann Mais, Paprikapulver, Hafercreme, Cashewmus und klein geschnittene Chilistückchen in die Suppe geben und kurz wieder heiß werden lassen. Im Hochleistungsmixer auf höchster Stufe mixen, bis die Suppe richtig cremig ist. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Mit Popcorn und Petersilie auf dem Teller dekorieren und mit Brot servieren.

Scharfe, cremige Maissuppe mit Popcorn-Topping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.