„Kaffee mit Käuzchen“ von Franziska Jebens ?>

„Kaffee mit Käuzchen“ von Franziska Jebens

Vor zehn Jahren kaufte Franziska Jebens zusammen mit ihrem Mann ein 150 Jahre altes, völlig verfallenes Forsthaus mitten im Wald. Dass diese Entscheidung ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen würde, konnte die überzeugte Großstädterin damals noch nicht ahnen. In „Kaffee mit Käuzchen“ erzählt die Autorin nun, wie die Natur sie verändert hat. Weiterlesen…